Bazi

HASENHIRSCH BAZI

(*06.03.2014 / CANT, BH/VT, IPO1, IPO2, IPO3)

Farouk de Siricade & Estive du Maugré (Internationaler Schönheitschampion, IPO3)

Der erstgeborene Rüde der Rasse Bouvier des Ardennes auf deutschem Boden sollte einen Kosenamen der bayerischen Mundart erhalten. Bazi ist hierzulande die liebevolle Bezeichnung für einen Lausbuben. Albin meinte, dieser Name könnte einen potentiellen Welpeninteressenten abschrecken. Aber wer sich von einem Bazi abschrecken läßt, hat sowieso nicht das passende Kreuz für einen Ardennesrüden. Nachdem Sacco stirbt, wächst Albins Wunsch, den stattlichen Zottel selbst zu behalten. Mit zehn Monaten zeigt Bazi beim CANT, dass er nicht nur Anlagen zu einem triebstarken Rindertreibhund hat, sondern auch ein sehr freundliches Wesen. Bazi ist im Hundesport ein richtiger Streber und verblüfft immer wieder durch seine Intelligenz. Dank seiner langen Haxn springt er leichtfüßig in schwindelerregende Höhen. Bazi entwickelte neben seiner extremen Verfressenheit, eine außergewöhnliche Anhänglichkeit und einen ausgepägten Beutetrieb. Drei Eigenschaften, die für den IPO-Sport unentbehrlich sind. Bazi hat mit nur 19 Monaten seine Fähigkeiten unter Beweis gestellt und in Kälte, Sturm und Schneeregen die IPO1 bestanden. Er ist damit der jüngste Bouvier des Ardennes der diese schwierige Prüfung je abgelegt hat. Mit nur 2,5 Jahren absolvierte er die IPO3. Von den DHV-Leistungsrichtern Ottmar Schwentzek, Johann Grübl & Christiane Mauermeier erhielt er die begehrte Zusatzauszeichnung Trieb, Selbstsicherheit, Belastbarkeit ausgeprägt (TSB a). Bazi sieht aus wie ein Wehrwolf und ist mit seiner langen Rute zu einem beeindruckenden Blickfang gereift. Im Privatleben ist er ein charmanter Draufgänger - ein richtiger Bazi eben.

 

BAZIs größte Erfolge:

Leistung:

CANT am 06.01.2015 beim Club für Britische Hütehunde LG Württemberg in Talheim (Richter: Manfred Voigt)

BH/VT am 06.09.2015 beim GSV Wittelsbacher Land (Richter: Gerd Biberger)

IPO1 mit 264 Punkten (98/84/82 TSB ausgeprägt) am 29.11.2015 beim GSV Wittelsbacher Land e.V. (Richter: Ottmar Schwentzek)

IPO2 mit 280 Punkten (96/88/96 TSB ausgeprägt) am 24.04.2016 beim GSV Wittelsbacher Land (Richter: Johann Grübl)

IPO3 mit 268 Punkten (96/81/91 TSB ausgeprägt) am 12.11.2016 bei den HF Paartal (Richter: Christine Mauermeier)

 

Schönheit:

Du Bazi!

 

BAZIs Videos:

Bazi (2,5 Jahre) - der Weihnachtsengel

 

Bazi IPO3 Abt.A (2,5 Jahre)

Bazi IPO3 Abt.B (2,5 Jahre)

Bazi IPO3 Abt.C TSB a (2,5 Jahre)

Bazi IPO2 Abt.B - Unterordnung (2 Jahre)

Bazi IPO2 Abt.C - Schutzdienst TSB a (2 Jahre)

Bazi beim Osterschutzdienst (2 Jahre)

Bazi mit fremdem Helfer (23 Monate)

Bazi beiß besonders brilliant (22 Monate)

Bazi BH-VT (18 Monate)

Bazi der Flughund (14 Monate)

Bazi beim Schutzdiensttraining (10 Monate)

Bazi beim Sprung in's kalte Wasser (3 Monate)

Urlaubsspaziergang von Bazi, Bibi und Bambi (3 Monate)

Bazi bringt seine sieben Sachen in Sicherheit (10 Wochen)

Mama Estive das Superweib (8 Wochen)

Mamas Lieblinge (8 Wochen)

Du Bazi! (8 Wochen)

Bloß nicht locker lassen! (8 Wochen)

Allesfresser Bibi und Bazi (8 Wochen)

Arena (7 Wochen)

Auf der Welpenschaukel (4 Wochen)

Komm her du Bazi! (4 Wochen)

Milchmahlzeit (1 Woche)

 

Mehr zu Bazi bei Working Dog:

BAZIs Ahnentafel & Fotoalbum

[Bericht Partner Hund]

 Bouvier des Ardennes | working-dog.eu